Ascension-Blog jetzt mit Fotos ;)

Februar 12, 2007 at 3:06 pm 3 Kommentare

Hallo,

hier kommt das neue Lebenszeichen von den Islandern..

Mittlerweile haben wir uns einigermaßen akklimatisiert und können frohgemut an die Arbeit gehen. Gestern waren wir am White Hill, der am südöstlichen Ende der Insel steht.
Die Landschaft dort ist atemberaubend schroff und schön. Dort hatten wir unser erstes Zusammentreffen mit den Landcrab in der Naehe der Nasa-Road.

Was auch schön war: es war wolkig und windig, ein willkommene Abwechslung zu der täglichen Hitze. Selbst nachts wird es hier nicht unter etwa 25°C. Der Ventilator brummt Tag und Nacht und lindert doch nur die schlimmste Hitze. Sonnenbrände haben wir allerdings, dank Sonnenschutzfaktor 30 und 40, bislang nicht. Ich hoffe, das bleibt so!

Heute hatten wir unser Date mit Stedson Stroud. Und jetzt kommt eine gute Nachricht: Wir dürfen 2mal die Woche vom Conservation Center aus den Blog aktualisieren! Also, nehmt euch für Montags und Donnerstags Abends das Lesen des Blogs vor 😉

Stedson Stroud ist es sehr wichtig, dass wir kennenlernen wie auf der Insel gearbeitet wird, hauptsächlich im Naturschutz. Und so waren wir heute früh mit 2 Mitarbeitern auf einer Tour in den Norden, um die dort nistenden Seevoegel zu beobachten und zu zählen. Im Gegenzug möchte Stedson in ein paar Tagen dann mit uns ins Gelände um zu sehen, wie wir so arbeiten 🙂

Unsere weiteren Aktivitäten werden sich heute darauf beschränken, eine einigermaßen nutzbare topographische Karte zu basteln: Die Karten sind ausverkauft und werden nicht mehr aufgelegt. Für unsere Arbeit sind sie aber unerläßlich, so dass wir in einem ersten Schritt die Karte (die im Office hängt) scannen und dann mit einem Grafikprogramm zusammenfügen (für die Ubuntu’ler: Inkscape ;)). Die so gebastelte Karte wird dann nach Bonn gemailt um dort ausgedruckt werden. Entweder mit Post oder mit unserem Betreuer (Dr. Holger Paulick) wird sie uns (hoffentlich) bald erreichen. Bis dahin werden wir versuchen, mit einer kleinern Version auf zwei A4-Seiten auszukommen.

Und so improvisieren wir uns bislang von Tag zu Tag. Es ist sehr einfach hier auf der Insel, es gibt keinen Luxus und keinen Schnickschnack. Und das nächste frische Essen gibt es leider auch erst in 3 Wochen mit dem nächsten Postschiff. Bis dahin heißt es: Äpfel bunkern! Und Reis mit Sauce essen. Da bin ich echt froh, die Vitaminbrausetabletten noch eingepackt zu haben 😉

So, jetzt aber wieder an die Arbeit, und denkt immer daran:

Viele Grüße von Sebastian und Kirsten

Advertisements

Entry filed under: The beginning.

Wir sind da :) Schildkröten!

3 Kommentare Add your own

  • 1. Egbert  |  Februar 12, 2007 um 7:28 pm

    Schön zu hören dass es euch gut geht und ihr voran kommt… Die Landschaft ist ja traumhaft. Und außerdem ereilt mit der Neid wenn ich die Infos über das Wetter höre – und ich muss bei 10 Grad und Regen neun Stunden im Büro verbringen ;-( Vielleicht können wir ein wenig deutschen Schnickschnack gegen euer Wetter tauschen – DHL macht das sicher möglich 😉

    Beste Grüße aus dem Sauerland von

    Egbert

    Antwort
  • 2. Holger  |  Februar 13, 2007 um 10:39 am

    Wunderbarer blog! Macht viel Spaß von euren Abenteuern zu lesen. Macht auf jeden Fall Kopien von meiner alten topographischen Ascension Karte! Die scheint ja nun eine Rarität zu sein. Ansonsten viele Grüße an Mr Stoud und vielen Dank für die Unterstützung!

    Bis bald

    Holger

    Antwort
  • 3. Gregor  |  Februar 15, 2007 um 8:32 am

    So, jetzt fängt hier der Karneval an, würde seeeehr gerne auf einer einsamen Insel im Atlantik sein! Hoffe dass sich das Improvisieren in Grenzen hält und ihr gut voran kommt!

    Viele Grüße
    Gregor

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kalender

Februar 2007
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  

Most Recent Posts


%d Bloggern gefällt das: