Langsame Autofahrer!

März 15, 2007 at 7:41 pm 1 Kommentar

Liebe Leser,

es ist mal wieder Donnerstag: Zeit den Blog zu updaten. Genau heute in 2 Wochen werden wir nach Hause fliegen: tempus fugit, und das nicht zu knapp. Wir hatten doch gestern erst den 8.Februar?

Jedenfalls bot sich gestern nacht, als der Strom und damit der Ventilator ausfiel, die Gelegenheit sich zu überlegen, was man zuhause vermissen könnte. Ganz oben auf der Liste (naklar): das Geräusch des Ventilators, ohne das uns das Einschlafen ziemlich schwer fiel (könnte auch an der stickigen Hitze gelegen haben?!). Direkt an nächster Stelle stehen bei mir die kleinen Ascension-Samurai-Mücken: Die haben einen schon mindestens 5mal in den gleichen Arm gestochen, bevor man das bemerkt. Das Jucken hat sich auch nach 30 min erledigt. Die würd ich gern gegen unsere pestizidverseuchten Megastich-produzierenden Mücken eintauschen 😉
Nummer drei: die Guaven-Büsche. Die riechen und schmecken einfach wie Multivitaminbonbons *hjam*.
Die Staude Bananen, die bei uns im Kofferraum liegt, ist aber auch nicht zu verachten!

Was ich definitiv nicht vermissen werde, ist die mangelnde Auswahl an frischen Lebensmitteln. Mit dem Wort „Tomate“ könnte man mich hier glatt in den Wahnsinn treiben. Was freu ich mich auf ein schönes Kaubewegung verlangendes Körnerbrot mit Tomatenscheiben, Salz und Pfeffer…

Aber genug geträumt und noch ein paar Worte zum Klima. Wir wissen nicht genau warum, aber an manchen Tagen ist die Hitze kaum auszuhalten. Man hat das Gefühl, dass man trotz dicker Sonnencreme nach 30 min einfach verbrennt. Die Haut wird rot, und man kann gar nicht soviel trinken, wie man Durst hat. Da hilft es nur, in den Schatten zu wechseln und die ganze Sache auszuhalten. Das Meerwasser ist mit etwa 27° auch keine besondere Erfrischung, leider.

Naja, ein Segen funktioniert der Ventilator wieder 🙂

Aber es geht ja auch anders, wie dieses Foto beweist: Das haben wir gestern in der Nähe des Nasa-Gebäudes bei Cricket Valley aufgenommen: Mitten drin in den Wolken. Warm ist es aber trotzdem.
Cricket Valley im Nebel
Was die Arbeit anlangt, sind wir immer noch guter Dinge. Es scheint, als ob unser Zeitplan aufginge und wir das erledigt bekommen, was wir uns vorgenommen haben. Ein bisschen Gekämpfe mit Mexican Thorn und Kaktus ist leider dabei, aber das gehört wohl einfach dazu.
Mexican Thorn, Kakteen und sonstiges Gestrüpp
Als nächstes steht die Green Mountain Tephra auf der Tagesordnung – und eine Runde um den Berg, sollte er denn mal wieder ohne Wolken sein. Denn von dort oben hat man einen guten Überblick über die Lavaflows.
Leider sind wir noch auf ein paar Tage ohne Wolken angewiesen: Die sind im Moment aber rar. Dafür dürft ihr uns gerne die Daumen drücken 😉

Bis die Tage sagen dann mal die Überhitzten,

Sebastian und Kirsten

PS: Ok, Nummer 4 auf der ungewichteten Liste der zu vermissenden Dinge: English Bay. Herrje, nach so einem heißen Tag tut ein kleines Bad echt richtig gut. Heute hatten die Wellen zwar einen ziemlichen Sog, aber dafür gab es ein paar schöne Fische zu beobachten. Und es war einfach herrlich erfrischend 🙂

Advertisements

Entry filed under: The beginning.

Puzzle Nur…

1 Kommentar Add your own

  • 1. Heike  |  März 20, 2007 um 10:28 am

    Hallo Ihr Zwei,

    ich hätte da noch ein paar andere Dinge, die Ihr vermissen werdet 🙂 In Deutschland ist der Winter wiedergekehrt, also tankt noch viel Sonne und Wärme. Und packt Wuch doch ein paar Schildkröten ein, so als Souvenir..

    Habt noch eine schöne restliche Zeit!
    Heike

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kalender

März 2007
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Most Recent Posts


%d Bloggern gefällt das: